Aktuell

Alle Berichte

Alle Termine

Leitungsgremien

Dekanatssynode

Dekanatsausschuss

Aktuell

Alle Berichte

Aktuell

Alle Berichte

Gottesdienste

sonntags

Stationen Im Leben

Taufe

Konfirmation

Hochzeit

Jubiläen

Tod und Trauer

für  Dich

Gebete & Segensworte

Andachten & Predigten

Begleitung & Seelsorge

Stationen im Leben
leer
… für dich:
Andachten und Predigten
sich treffen und …
… gemeinsam lesen
… jung sein dürfen
… kind sein dürfen
… und Musik machen
Posaunenchor
Kirchenchor

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Sich treffen

Evangelische Landjugend:
… in Wald
… in Stetten

KiGo

Senioren

Frauen
… in Stetten
… in Wald

Männer
… in Stetten
… in Wald

… für Dich

Musik machen …

Kirchenchor Wald

Singkreis Stetten

Gottesdienste

Traditionelle Gottesdienste

Besondere Gottesdienste

Stationen im Leben

hier demnächst mehr

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Untermenü-Überschrift

Seenlandkirche
Aktionen am Brombachsee
Im Sommer:
Gemeinde am Campingplatz
Konzert
Kinderaktionen
… sich treffen:
Kinder
Jugend
Mitten im Leben: -NähstubenTeam -TechnikTeam
Senioren
für Familien
Musik machen: Posaunenchöre – Pfofeld – Thannhausen Kirchenchor Pfofeld Projektchor Thannhausen
Gott begegnen …
… traditionelle Gottesdienste
… Gottedienste für Kinder
… etwas andere Gottesdienste
Stationen im Leben
Taufe
Konfirmation
Hochzeit
Jubiläen
Tod und Trauerfeier
… für Dich
Gebete Lieder & Texte
Predigten
Begleitung und Seelsorge

Ansprechpartner/innen

Kirchenvorstände

Orte in den Gemeinden

St. Michaelskirche

Bartholomäus Kirche

Gemeinderäume

Pfarramt

… sich treffen

Ev. Landjugend

Seniorennachmittage

… Musik machen

jetzt & für  Dich …

Gebete & Segensworte

Andachten & Predigten

Begleitung & Seelsorge

… sich treffen

Seniorenkreis Unterwurmbach

Ev. Landjugend

EV. Landjugend Aha

EV. Landjugend Pflaumfeld

EV. Landjugend 
Unterwurmbach

Musik machen

Posaunenchor Aha

Posaunenchor Pflaumfeld

Posaunenchor 
Unterwurmbach

Liturgischer Chor Aha

Gott begegnen …

Gottesdienste

Kinderkirche

…  im Leben …

Taufe

Konfirmation

Hochzeit

Jubiläen

Tod und Trauerfeier

Abendmahl

jetzt & für dich …

Gebet & Segen

Andachten & Predigten

Seelsorge

Termine und Berichte

Orte

Gemeindehaus

Jugendräume

Aktive Menschen

… in den Kirchenvorständen

… Ansprechpartner
in Gruppen und Chören

… im Pfarramt

Urlaubskirche anders …

Ansprechpartner/rinnen

Kirchenvorstand Absberg

Orte in den Gemeinden

Jahreshauptversammlung Posaunenchor

von | Mrz 3, 2024

Einen Tag nach dem Neujahrsempfang der Gemeinde im AIZ, dem wir heuer die musikalische Note verliehen, fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Obfrau Eva Niekel eröffnete die Versammlung mit einer humorigen Glosse und begrüßte rund 30 Bläserinnen und Bläser, einen passiven Bläser sowie Pfarrer Brendel.
Bevor wir uns den Punkten der Tagesordnung widmeten, gab es einen ausgezeichneten Schaschliktopf, den Angelika Holzinger, Susanne Weidhaußer und Andreas Knödl anlässlich ihres 25-jährigen Bläserjubiläums gekocht hatten. Anschließend ließ Eva Niekel das vergangene Jahr Revue passieren.
Das absolute Highlight war selbstverständlich das 75-jährige Jubiläum des Chores, welches im Mai mit einem Konzert von Gloria Brass und einem musikalischen Gottesdienst gebührend gefeiert wurde. Die Gartenproben im Juni und Juli stießen wieder auf große Resonanz und sollen in 2024 fortgeführt werden. Prima war auch, dass beim Bürgerschießen eine Damenmannschaft mit dem originellen Namen ‚Heiligs Blechla’ vertreten war. Eine Neuerung war, dass die Ehrungen langjähriger Bläserinnen und Bläser erstmalig am ersten Advent im Gottesdienst vorgenommen wurden und so auch die Kirchengemeinde mit eingebunden war.
Pfarrer Brendel dankte dem Chor für seinen unermüdlichen Einsatz und freute sich, dass er noch die Konfirmation zusammen mit ihm gestalten könne. Er werde der größte Fan des Chores bleiben.

Im Folgenden gab Kassier Harald Holzinger einen Überblick über unsere finanziellen Mittel. Die Kassenprüfer Michaela Beck und Martin Hummel bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung, was mit der Entlastung des Kassiers durch die Anwesenden bestätigt wurde. Nachdem Heiner Dommel das Protokoll von 2023 verlesen hatte, richtete erster Chorleiter Thomas Uhlmann seine Worte an die Bläserinnen und Bläser. Er bedankte sich bei allen für ihren Einsatz, ganz besonders aber bei zweitem Chorleiter Hans Holzinger für die konstruktive Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren.
Im vergangenen Jahr wurden 19 neue Stücke geprobt und zur Uraufführung gebracht. Unser musikalisches Niveau sei beachtlich, viel wichtiger sei ihm jedoch die Chorgemeinschaft und dass jeder mit einem guten Gefühl von der Probe nach Hause gehe. Spezielle Auftritte wie die Einweihung des Horts, das Ständerchen vor der katholischen Kirche, das Blasen am besonderen Gottesdienst im Bauhof und unsere Gartenweihnacht bleiben ihm in guter Erinnerung. Die App Konzertmeister habe sich bestens bewährt.

 

Die Jungbläserarbeit trage Früchte, an unserer Gartenweihnacht hatten Lena-Marie Hummel, Anja Niemczyk, Vanessa Niemczyk, Sebastian Segmüller und Maria Werner ihren ersten Auftritt, den sie bravourös gemeistert hätten.

Danach läutete Charly Hummel als Wahlleiter die Neuwahlen ein. Erster Chorleiter Thomas Uhlmann, Obfrau Eva Niekel, Kassier Harald Holzinger sowie die Kassenprüfer Michaela Beck und Martin Hummel wurden in ihren Ämtern bestätigt. Hans Holzinger stellte sich nach einem immensen Zeitraum nicht mehr für den Posten des zweiten Chorleiters zur Verfügung, diesen bekleidet nun Anne Ströhlein. Zum zweiten Obmann wurde Ralf Beyreuther gewählt, Hans und Angelika Holzinger komplettieren den Vorstand als Beisitzer. Hans Holzinger freute sich, dass mit Anne Ströhlein als zweite Chorleiterin eine kompetente Nachfolgerin in den Startlöchern stehe und sei schon gespannt auf die Probenarbeit mit ihr. Für ihn seien die Proben stets ein Gewinn, danach fühle er sich wie neu geboren und gehe beschwingt nach Hause.

Nach dem letzten Punkt, den Wünschen und Anträgen, beendete Obfrau Eva Niekel um 21:20 Uhr die Sitzung und wer es bis jetzt noch nicht getan hatte, konnte sich am Nachtischbuffet bedienen und den Abend süß ausklingen lassen.

Eva Niekel

Nächste Veranstaltungen

Eltern-Kind-Gruppe "Krabbelgruppe"
Soziales Lernen und pädagogisches Fördern in der Gruppe
Pfarramt Muhr am See
Muhr am See: Evang.-Gemeindehaus Muhr am See
Gemeindegottesdienst
glchztg. Kindergottesdienst im Gemeindehaus

Muhr am See: St. Jakobus
Fortbildung für Eltern-Kind-Gruppenleitungen und Interessierte: Bewegung macht Spaß – und schlau!
Gunzenhausen: Löhe-Haus Gunzenhausen