Tod und Trauer

von | Aug 14, 2020

Mensch-Sein heißt Grenzen erfahren — Grenzen eigener Gesundheit, Lebenskraft und Lebenszeit, Krankheit, Sterben und Tod gehören zum leben. Das sind Erfahrungen, die keinem erspart bleiben, Es hängt darum viel für unser Leben und sein Gelingen davon ab, ob und wie wir die Erfahrung von Vergänglichkeit und Tod in unser Leben einbeziehen und bewältigen. Wir leben unser Leben bewusster und besser, wenn wir es so leben, wie es ist: befristet…..Weiterlesen im Gesangbuch Nr. 831/ S 1427 oder online bei ‘bayern-evangelisch‘.

Nächste Veranstaltungen

Gemeindegottesdienst
Muhr am See: St. Johannis
Gemeindegottesdienst
Muhr am See: St. Johannis
Gemeindegottesdienst
Reformationsfest

Muhr am See: St. Johannis

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro