Zweitzertifizierung „Haus der kleinen Forscher“

von | Sep 26, 2020

Eine große Ehre wurde der Kita St. Johannis in Muhr a. See unter Leitung von Esther Maurer zuteil, erhielt die Einrichtung doch nunmehr zum zweiten Mal die Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“.
Um den Anlass gebührend zu würdigen hatte Pfr. Karl-Heinz Brendel als Vertreter des Trägers der Kita zu einer kleinen Feierstunde geladen und er durfte neben den Kindern und dem Kita-Team auch viele Gönner und Förderer außerhalb des Tagesgeschäftes begrüßen.
In seinem Grußwort hob Bürgermeister Dieter Rampe den unermüdlichen Einsatz der Erzieherinnen zum Wohle und Förderung des „Dorfnachwuchses“ hervor und bedankte sich dafür auch im Namen der Gemeinde recht herzlich.
Dann war der große Moment gekommen und Fr. Kerstin Lesche, Netzwerkkoordinatorin der IHK Nürnberg für Mittelfranken „Haus der kleinen Forscher“, überreichte die Urkunde und vor allem die Plakette, die nun für die kommenden zwei Jahre das kontinuierliche Engagement der Einrichtung nach außen sichtbar machen wird. Fr. Kerstin Lesche betonte dabei, dass sich die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ seit 2006 für eine bessere Bildung von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) engagiert. Mit einem bundesweiten Fortbildungsprogramm würden so pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, den Entdeckergeist von Kindern zu fördern und sie qualifiziert beim Forschen zu begleiten. Die Bildungsinitiative leiste damit einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung von Bildungschancen, zur Nachwuchsförderung im MINT-Bereich und zur Professionalisierung des pädagogischen Personals. Frühkindliche Förderung kompensiere nicht nur sozial bedingte individuelle Unterschiede, sondern lege auch die Basis für gut orientierte, künftige Nachwuchsfachkräfte.
Dass dies nicht nur graue Theorie ist, sondern auch tatsächlich im Alltag funktioniert, bewiesen die Kinder in der folgenden moderierten Vorführung, in die Kita-Leiterin Esther Maurer einleitete. Ausführlichst hatten sich die Kleinen mit dem menschlichen Körper auseinandergesetzt und dabei erkannt, wie etwa Muskeln arbeiten, über welche Sinnesorgane der Mensch verfügt oder was passiert, wenn der Körper Verletzung davonträgt. Mit dem „Körperteil-Blues“ endete schließlich die informative und kurzweilige Veranstaltung und klang mit einem gemütlichen Beisammensein aus.

St.Johannis Kindertagesstätte
Kindergarten Tel.: (09831) 53 46 
Krippe Tel.: (09831) 88 20 57 

Leitung: Esther Maurer 
Kiga-muhr@email.de

KiTa-Startseite 
Das Team
Der Elternbeirat
Das KiTa ABC
Alles Organistaorische:
Kosten, Anmelden, ….

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro